Tanzausbildung

Seit 1999 bildet die Matchless Dance GmbH Tänzerinnen und Tanzinstruktorinnen aus, welche ihre Leidenschaft zum Beruf machen. Unser Ziel ist es professionelle Tanzpädagogen auf dem Schweizermarkt zu wissen, diese methodisch und didaktisch auf hohem Niveau auszubilden, so dass sie niveaugerechte, kompetente Stunden anbieten können. Die Ausbildung wird durch den Dachverband TVS - Tanz Vereinigung Schweiz empfohlen.

Mehr Erfolg – mit System

Unsere Ausbildungslehrgänge um diplomierte Tanzpädagogin zu werden, beginnen im Februar und enden im September/ Oktober. In dieser berufsbegleitenden Ausbildungszeit sind sie an mind. 24 Samstagen von 9 bis 16 Uhr in der Tanzausbildungstätte. Dabei absolvieren sie mind. 126 Kontaktstunden. Die Ausbildung ist in fünf Module und zwei freiwilligen Zusatz-Weiterbildungsmodule unterteilt. Die Ausbildungsmodule können auch einzeln gebucht werden. Bei einer Anmeldung der ganzen Ausbildung sparen sie 10%.


Ausbildungsdaten 2019

AUSBILDUNGSMODULE TAGE DATEN | SAMSTAGE KOSTEN CHF ANMELDUNG
Modul 1 : Tanzschulung 5 23.02, 02.03, 09.03, 06.04, 13.4.19 | ausgebucht 1180.00  
Modul 2 : Musik & Choreografie 4 27.04, 04.05, 11.05, 18.05.19 | ausgebucht 970.00  
Modul 3 : Vorbereitung & Planung 3 25.05, 15.06, 29.6.19 | ausgebucht 760.00  
Modul 4 : Tanzanatomie & Trainigslehre 6

06.07, 20.07, 10.08, 17.08, 24.08, 31.08.19 | ausgebucht

1260.00  
Modul 5 : Führungskompetenz 6

07.09, 14.09, 21.09, 28.09, 05.10, 12.10.19 | ausgebucht

1950.00  
Modul 6 : Kindertanzpädagogik 2

Fr. 12.07.19 18.30 - 21.30 | Sa. 13.07.19 9.00 - 16.00 | ausgebucht

480.00  
Modul 7 : Selbstständigkeit 2

Fr. 18.10.19 18.30 - 21.30 | Sa. 19.10.19 9.00 - 16.00

480.00 zur Anmeldung >

Ausbildungsdaten 2020

AUSBILDUNGSMODULE TAGE DATEN | SAMSTAGE KOSTEN CHF ANMELDUNG
Modul 1 : Tanzschulung 5 29.02.2020 - 28.03.2020 1180.00 zur Anmeldung >
Modul 2 : Musik & Choreografie 4 11.4.2020 - 02.05.2020 970.00 zur Anmeldung >
Modul 3 : Vorbereitung & Planung 3 09.05.20, 16.05.20, 30.05.20 760.00 zur Anmeldung >
Modul 4 : Tanzanatomie & Trainigslehre 6

06.06.20 - 11.07.20

1260.00 zur Anmeldung >
Modul 5 : Führungskompetenz 6

08.08.20 - 12.09.20

1950.00 zur Anmeldung >
Modul 6 : Kindertanzpädagogik 2

Fr. 18.09.20: 18.30 - 21.30 | Sa. 19.09.20: 9.00 - 16.00

480.00 zur Anmeldung >
Modul 7 : Selbstständigkeit 2

Fr. 25.09.20: 18.30 - 21.30 | Sa. 26.09.20: 9.00 - 16.00

480.00 zur Anmeldung >

Umfang & Kosten

Dipl. Tanzpädagogin mit Modul Kindertanzpädagogik & Selbstständigkeit

Module 1-7 | 162 Kontaktstunden | 26 Samstage & 2 Freitage | Kosten CHF 6534.00 auch in 10 Ratenzahlbar à je CHF 673.40


Dipl. Tanzpädagogin

Module 1-5 | 144 Kontaktstunden | 24 Samstage  | Kosten CHF 5670.00 auch in 10 Ratenzahlbar à je CHF 587.00

 

Einzelne Module werden mit einer Bestätigung abgeschlossen. In der Auswahl mit Diplomabschluss wird ausschliesslich am Schluss das Zeugnis und das Diplom ausgehändigt. Mit dem Abschluss dieser Ausbildungsmodule und einem absolvierten Praktikum kann ihr Schritt in die Selbstständigkeit gewagt werden.

Informationen

Download
Informationen Tanzpädagogik 2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 32.3 MB

Module & Anmeldung

Download
Module & Anmeldung Tanzpädagogik 2020.pd
Adobe Acrobat Dokument 2.0 MB

Ziele erreichen. Meine Wege gehen.

Sie wollen diplomierter Tanzpädagoge oder diplomierte Tanzpädagogin werden? Dann buchen sie die Matchless Tanzausbildung: Sie erhalten eine umfassende fachliche Tanzpädagogen Ausbildung auf ihrem Tanzwissen aufgebaut. Mit einem Abschluss an unserer Tanzschule bieten sich ihnen viele Möglichkeiten auf dem Arbeitsmarkt. Von der Selbstständigkeit bis zur Arbeit an staatlichen oder privaten Einrichtungen für Tanz, Musik, Kunst und Unterhaltung. Wir bieten ihnen ein einzigartiges Konzept, mit dem sie eine ausgebildete Tanzinstruktorin im kommerziellen Tanzbereich werden können.

Zielgruppe

  • Tanzschaffende & Tanzliebhaber/innen
  • Motivierte Persönlichkeiten, die ihre tänzerischen Fähigkeiten steigern und ihr Können weitergeben wollen
  • Pädagoge/innen, welche sich weiterentwickeln wollen
  • Tanzschaffende, welche Ihr eigenes Unternehmen aufbauen wollen

Voraussetzung

Für diese Tanzpädagogen Ausbildung setzen wir voraus, dass sie mindestens 18 Jahre alt sind und dass sie seit mindestens drei Jahren regelmäßig Tanztraining absolvieren. Sie besitzen ein gutes Musik- und Rhythmus Gefühl und bringen Koordination und Kondition mit. Wenn sie Tanzpädagogin werden wollen, sollten sie körperlich und mental belastbar sein.

Perspektiven

Als Tanzpädagoge stehen ihnen viele berufliche Möglichkeiten offen. Wir helfen ihnen dabei, indem sie schon während der Ausbildung in einem Studio ihrer Wahl ein Praktikum absolvieren. So wenden sie das Gelernte direkt an und es hilft ihnen bereits während der Tanzpädagogen Ausbildung Erfahrungen in der Praxis zu sammlen. Eine Einbettung ins Berufsleben kann so durch bereits geknüpfte Kontakte und viel Praxiserfahrung gewährleistet werden. Sollten sie alle sieben Module der Tanzpädagoginnen Ausbildung inkl. Modul zur Selbstständigkeit und inkl. Kindertanzpädagogik abgeschlossen haben, besitzen sie die Fähigkeit nach Absolvierung ein eigenes Studio zu gründen und zu führen.

Abschluss

Der ganze Lehrgang mit den 5-7 Modulen wird besucht und mit einer Diplomarbeit abgeschlossen. Zum Erlangen eines Diploms müssen im Schnitt alle Prozente der Modulprüfungen inkl. Prozente der Diplomarbeit mit mind. einem Genügend abgeschlossen werden. Die Diplomarbeit besteht zum einen aus einer Videoaufnahme einer Unterrichtslektion und zum anderen aus einer schriftlichen Arbeit, wobei die Absolventen unter Anwendung fachspezifischem Wissen und Methoden ihre Unterrichtslektion dokumentieren, analysieren und kritisch betrachten.
Die einzelnen Module werden mit einer Prüfung abgeschlossen und eine Bestätigung wird ausgehändigt. Jedes Modul wird in sich am letzten Modultag abgeschlossen. Alle Informationen zur Prüfungsabnahme werden zu Beginn des Moduls persönlich mitgeteilt und die Auszubildenden dementsprechend vorbereitet.


Zukunft in der Matchless

Auch in der Matchless Dance & Arts Schule können sie als Tanzinstruktorin nach Absolvierung der Tanzpädagogen Ausbildung Kurse übernehmen. Ebenfalls stehen wir als Praktikumsplatz zur individuellen Förderung zur Verfügung. Wir bieten auch ambitionierten Tänzerinnen eine Chance sich auf der Bühne vor Publikum in einer Tanzgruppe der Matchless Tanzagentur.ch zu präsentieren. Bei uns kann das Tanzen zur Berufung und das Hobby als professionelle Tänzerin oder Tanzlehrerin ausgeübt werden. Lassen sie sich informieren!

Beratungsgespräch

Wir empfehlen ihnen ein kostenloses Beratungsgespräch um alle Details der Tanzausbildung für ihre Tanzkarriere zu erfahren. Gerne wird sie die Schulleitung Sonja Mutter telefonisch beraten. Rufen sie uns an unter 041 780 77 77 oder vereinbaren sie einen Beratungstermin.


Einführungskurs Tanzpädagogik

Der Matchless Tanzpädagogik Einführungskurs ist die beste Möglichkeit, die Pädagogik in Theorie und Praxis kennen zu lernen. Erleben Sie sich in der neuen Rolle als Lehrerin und erfahren sie erste methodische Stützen für den Tanzunterricht. Sie entdecken neues Potential in persönlichen und professionellen Bereichen.

  • Praxisbezogener Einblick ins Bewegungs- und Tanzpädagogikkonzept der Matchless
  • Erkennen des Potentials der pädagoschen Fähigkeiten im persönlichen und professionellen Bereich
  • Entscheidungsgrundlage für den Einstieg in die Ausbildung

Auffrischung nach der Ausbildung

Der Matchless Auffrischungskurs bietet allen bereits abgeschlossenen diplomierten Tanzpädagoginnen neue Inspiration als tanzschaffende Tanzlehrerin.

  • Praxisbezogener Einblick in neue Methoden und Ansätze der Tanzpädagogik
  • Neues Tanzmaterial
  • Austausch und Coaching